Die Nixe ist erstaunt, wieviele Fotografen sich für ihre Reise interessieren.Sie führte ein längeres Gespräch mit dem Tageblatt (Gundula und Sonja dolmetschten), und Nixe und Frau Lohmann wollen sich regelmässig unterwegs treffen und über die Abenteuer austauschen, damit auch Menschen, denen es nicht möglich ist das Tagebuch im Internet zu lesen, die Erlebnisse von Nixe mitzuverfolgen.