Die Nordseenixe

Eine Nixe vor Helgoland,
die nie einen Nixerich fand,
schwamm hoffnungsvoll Richtung Cuxhaven.
Doch fand sie niemand zum Schlafen,
und schwamm ohne Glück
in die Nordsee zurück.

Bei der Vogelinsel Trischen
sah sie einen Fischer Fische fischen.
Sie winkte ihm mit der Hand,
was er als Begrüßung empfand.
An Bord saß sie mit ihm am Tisch.
Sie aßen gebratenen Fisch.

Dann haben sie Kaffee getrunken.
Danach ist der Kutter mit Nixe und Fischer drei Meilen vor Trischen gesunken.

Manfred Bublitz, 2020